Bild Haupteingang der FHWS in Schweinfurt

Bewerbungswege

Stellenauschreibung/ Onlinebewerbung

Die meisten Unternehmen erwarten eine Bewerbung per E-Mail. Aber lesen Sie sich die Stellenanzeige aufmerksam durch und befolgen Sie die Anweisungen auf welchem Weg Sie sich bewerben sollen.

 

 

Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle

Sie haben Ihre Stelle in einem Stellenportal, einer Zeitung oder auf einer Messe durch direkten Kontakt gefunden. Nun möchten Sie sich darauf bewerben.

Heutzutage ist die Bewerbung per E-Mail Standard geworden. In der Stellenausschreibung oder auf der Webseite des Unternehmens finden Sie die richtige E-Mail-Adresse Ihres Ansprechpartners für die Stelle. Wenn Sie z.B. bei einer Initiativbewerbung keine E-Mail-Adresse finden können, rufen Sie die Firma an und lassen Sie sich den richtigen Ansprechpartner geben. Beachten Sie, dass E-Mails an allgemeine Info-Adressen oft übersehen oder falsch weitergeleitet werden.

Ihre eigene E-Mail-Adresse sollte seriös wirken, damit sie nicht im Spam-Ordner landet. Am besten eignet sich dazu Ihr Name.

In der Betreffzeile können Sie den Grund Ihrer E-Mail angeben, wie z.B. „Bewerbung auf die Stelle als…“. So sieht das Unternehmen sofort, dass es sich bei Ihrer E-Mail um eine Bewerbung handelt. Falls das Unternehmen eine Chiffre-Nummer nutzt, geben Sie diese in der Betreffzeile und in Ihrem Anschreiben an.

Textfeld

  • Direkte Anrede des Ansprechpartners.
  • Im Text auf die Stelle hinweisen/ Chiffre-Nummer erwähnen.
  • Kontaktdaten (Telefonnummer) angeben.
  • Eine seriöse und genaue Bezeichnung Ihrer Dateien (Lebenslauf/ CV, Anschreiben, Zeugnisse).
  • Fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer einzigen PDF-Datei im Anhang bei. PDF-Datei komprimieren (max. 5MB)

Viele Unternehmen haben den Bewerbungsprozess digitalisiert und ein Bewerbungsportal eingerichtet. Melden Sie sich auf dem Portal an und folgen Sie der Anleitung. In manche Portale müssen Sie Ihre Daten aus dem Lebenslauf in das Portal übertragen. Andere Portale fordern Sie auf, Ihre Bewerbungsunterlagen in PDF-Format in das Portal hochzuladen.

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

  • Eine seriöse und genaue Bezeichnung Ihrer Dateien (Lebenslauf/ CV, Anschreiben, Zeugnisse).
  • Komprimieren Sie Ihre Datei, wenn sie zu groß ist (max. 5 MB).
  • Fassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

Initiativbewerbung

Sie können sich bei einer Firma auch initiativ bewerben, wenn Sie keine aktuelle Stellenausschreibung finden. Dazu ist aber eine gute Recherche über diese Firma im Vorfeld nötig, um Ihre Bewerbung auf das Unternehmen anzupassen und den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Nach Ihrer Bewerbung

  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihr Postfach nachdem Sie sich beworben haben.
  • Nach ca. 1 Woche ohne Antwort können Sie beim Unternehmen nachfragen, ob Ihre Bewerbung auch beim richtigen Ansprechpartner angekommen ist.