Der Rundbau - Erkennungzeichen des Campus 1 in Schweinfurt

Unicorn College Prag, Tschechien

Blogeintrag 5 - Frohes Neues Jahr - štastný nový rok

07.01.2019 | Unicorn College

Und schon ist 2019! Irgendwie fühlt es sich unwirklich an, dass bald die Prüfungen beginnen und danach schon das erste Semester vom Double Degree vorbei ist. Gegen Weihnachten ist die Zeit nur so vorbeigeflogen. Wir Austauschstudenten haben versucht, zwischen dem Lernen für Tests so viel Weihnachtsmarkt, Schlittschuhlaufen und Weihnachtsfeiern wie möglich in unseren Zeitplan zu integrieren. Und als erstmal alles geschafft war, konnten wir uns natürlich noch viel mehr entspannen. In meiner WG saßen wir dann abends oft zusammen und haben Karten gespielt und die gemeinsame Zeit vor Weihnachten genossen. Dabei gab es immer gutes Essen – das Kochen hat immer jemand anderes übernommen, deshalb gab es abwechselnd italienisch, mexikanisch und auch studentisch (das zählt ja auch irgendwie als extra Kategorie). In Prag gibt es im Dezember mehrere Eisbahnen, wo man Schlittschuhlaufen gehen kann. Wir waren auf einer Bahn, die inmitten eines Innenhofes war, was schon einen besonderen Flair hatte.

Am 4. Advent war im Nationaltheater von Prag ein Weihnachtskonzert, für das ich Karten gebucht hatte. Das war wirklich ein wunderschönes und sehr besonderes Erlebnis. Die Texte habe ich zwar nur ansatzweise verstanden, aber einige Melodien waren mir doch bekannt, und das hat dann bewirkt, dass so richtiger christmas spirit aufgekommen ist. Am 23. bin ich dann nach Hause gefahren, um die Feiertage und Silvester mit meiner Familie und Freunden zu verbringen. Die Zeit daheim war auf jeden Fall entspannt und sehr schön.

Mittlerweile ist es aber schon wieder an der Zeit, für die anstehenden Prüfungen am Ende des Semesters zu lernen. Für die meisten Fächer haben wir bereits 50% der Note während des Semesters erarbeitet. Die anderen 50% bestehen größtenteils aus mündlichen Prüfungen. Ab Mitte Januar geht es dann los mit den Prüfungen und Mitte Februar beginnt auch schon das zweite Erasmussemester. Darauf bin ich mindestens so gespannt wie auf das erste.

Bald werden wir dann unsere neuen Fächer auswählen und in der Erasmus Community wird es auch einige Änderungen geben. Viele von den jetzigen Erasmusstudenten werden gehen, nur Anna (sie studiert auch BIM im 3. Semester wie ich) und ich werden bleiben. Wir beide freuen uns schon auf die nächste Zeit, auch einfach, weil wir uns mittlerweile ganz gut auskennen und uns Strukturen aufgebaut haben. Auf jeden Fall sind wir sehr froh, dass wir das Double Degree gemacht haben. Außerdem können wir jetzt auch schon so viel tschechisch, dass wir kurze Unterhaltungen führen können – dadurch erschließt sich die Stadt nochmal ganz anders und natürlich fühlt man sich auch der Kultur zugehöriger, wenn man die Sprache zumindest etwas spricht. Ich bin gespannt, was 2019 so bringen wird und freue mich auf ein weiteres tolles Semester am Unicorn College in Prag.


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben